1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Wiesbaden

FV Delkenheim triumphiert bei SV Frauenstein 1932

Erstellt:

Vereinslogo SV Frauenstein 1932 und FV Delkenheim 1949
FV Delkenheim triumphiert bei SV Frauenstein 1932 © SPM Sportplatz Media GmbH

Mit 0:2 verlor der SV Frauenstein 1932 am vergangenen Donnerstag zu Hause gegen den FV Delkenheim.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Jonas Lahme brach für den FV Delkenheim 1949 den Bann und markierte in der 66. Minute die Führung. Die Gäste bauten den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus: 2:0 für den FV Delkenheim durch ein Eigentor des SV Frauenstein 1932 in der 90. Minute. Schließlich sprang für den FV Delkenheim 1949 gegen den SV Frauenstein 1932 ein Dreier heraus.

Für den SV Frauenstein 1932 gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Drei Siege, zwei Remis und vier Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Heimmannschaft bei. Die Situation beim SV Frauenstein 1932 bleibt angespannt. Gegen den FV Delkenheim kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Nur einmal gab sich der FV Delkenheim 1949 bisher geschlagen. Der FV Delkenheim ist seit vier Spielen unbezwungen.

Als Nächstes steht der SV Frauenstein 1932 dem FC Maroc Wiesbaden gegenüber (Dienstag, 19:30 Uhr). Schon am Sonntag ist der FV Delkenheim 1949 wieder gefordert, wenn die Reserve des FV Biebrich 02 zu Gast ist.

Auch interessant