Vereinslogo TuS Dotzheim und TuS Nordenstadt
+
Khababa sichert TuS Nordenstadt den Auswärtserfolg

Kreisoberliga Wiesbaden: TuS Dotzheim – TuS Nordenstadt, 1:2 (0:1)

Khababa sichert TuS Nordenstadt den Auswärtserfolg

Der TuS Nordenstadt geht mit einem 2:1-Erfolg beim TuS Dotzheim in die Saisonpause. Einen packenden Auftritt legte der TuS Nordenstadt dabei jedoch nicht hin. Im Hinspiel hatte der TuS Nordenstadt einen 2:1-Heimerfolg gegen den TuS Dotzheim verbucht.

Nazim Khababa stellte die Weichen für den TuS Nordenstadt auf Sieg, als er in Minute 39 mit dem 1:0 zur Stelle war. Zur Pause wusste der Gast eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Houssam Roubiou witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:1 für den TuS Dotzheim ein (71.). Zwei Minuten später ging der TuS Nordenstadt durch den zweiten Treffer von Khababa in Führung. Die 1:2-Heimniederlage des TuS Dotzheim war Realität, als der Schiedsrichter die Partie letztendlich abpfiff.

Noch kann sich die Heimmannschaft den Verbleib in der Kreisoberliga Wiesbaden sichern, denn der zum Saisonabschluss erreichte 14. Tabellenplatz berechtigt zur Möglichkeit, die Klasse im Relegationsspiel zu behaupten. 106 Gegentreffer! Diese unrühmliche Bilanz stellt der TuS Dotzheim nach 30 Spielen auf. Der TuS Dotzheim musste sich nun schon 18-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der TuS Dotzheim insgesamt auch nur neun Siege und drei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Zwölf Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz des TuS Dotzheim der nun abgeschlossenen Saison.

Der TuS Nordenstadt befindet sich mit 53 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Am Dienstag ist der TuS Dotzheim in der Fremde bei der Spvgg. Sonnenberg gefordert. Für den TuS Nordenstadt steht als Nächstes eine Auswärtsaufgabe an. Am Donnerstag geht es zum SV 1912 Mainz-Kostheim.

Das könnte Sie auch interessieren