1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Wiesbaden

Macht 1. FC Naurod 1928 seine Hausaufgaben?

Erstellt:

Vereinslogo FV Biebrich 02 II und 1. FC Naurod 1928
Macht 1. FC Naurod 1928 seine Hausaufgaben? © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Zweitvertretung des FV Biebrich 02 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den 1. FC Naurod 1928 punkten. Während der FV Biebrich 02 II nach dem 5:2 über den 1. FSV Schierstein 08 mit breiter Brust antritt, musste sich der 1. FC Naurod 1928 zuletzt mit 2:3 geschlagen geben.

Nachdem das Hinspiel mit 0:0 ohne Treffer über die Bühne ging, soll das Rückspiel ereignisreicher werden.

Daheim hat der FV Biebrich 02 II die Form noch nicht gefunden: Die sechs Punkte aus acht Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Im Angriff brachten die Gastgeber deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 28 geschossenen Treffern erkennen lässt. Der aktuelle Ertrag des FV Biebrich 02 II zusammengefasst: viermal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen.

Die Saison des 1. FC Naurod 1928 verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt haben die Gäste sechs Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen verbucht.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der 1. FC Naurod 1928 belegt mit 20 Punkten den neunten Rang, während der FV Biebrich 02 II mit sechs Zählern weniger auf Platz 14 rangiert.

Der FV Biebrich 02 II hat mit dem 1. FC Naurod 1928 im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Auch interessant