1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Wiesbaden

Nach 0:1: 1. FSV Schierstein überrollt TuS Dotzheim

Erstellt:

Vereinslogo 1. FSV Schierstein 08 und TuS Dotzheim
Nach 0:1: 1. FSV Schierstein überrollt TuS Dotzheim © SPM Sportplatz Media GmbH

Der 1. FSV Schierstein 08 kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 7:1-Erfolg davon.

Das 1:0 des TuS Dotzheim stellte Younes Ben Abdelhak sicher (38.). Younes Ben Abdelhak, der von der Bank für Egemen Yigman kam, sollte für neue Impulse beim Gast sorgen (38.). Wer glaubte, der 1. FSV Schierstein sei geschockt, irrte. Eric Eggert machte unmittelbar nach dem Rückschlag den Ausgleich perfekt (40.). Ehe der Schiedsrichter Jannis Kaufmann (Bodenheim) die Akteure zur Pause bat, erzielte Erik Goßmann aufseiten des Heimteams das 2:1 (42.). Zur Pause wusste der 1. FSV Schierstein 08 eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Robin Niesen (46.), Benicio Freschi (51.) und Riccardo Guarino (74.) ließen im weiteren Verlauf keine Zweifel am Sieg des 1. FSV Schierstein aufkommen. Eggert gelang ein Doppelpack (81./84.), mit dem er das Ergebnis auf 7:1 hochschraubte. Schließlich feierte der 1. FSV Schierstein 08 gegen den TuS Dotzheim am ersten Spieltag der neuen Saison einen verdienten 7:1-Heimsieg.

Am nächsten Sonntag reist der 1. FSV Schierstein zum FV Delkenheim 1949, zeitgleich empfängt der TuS Dotzheim die TSG 1846 Mainz-Kastel.

Auch interessant