Vereinslogo Türkischer SV Wiesbaden und 1. SC Kohlheck
+
Pflichtaufgabe für Türkischer SV

Kreisoberliga Wiesbaden: Türkischer SV Wiesbaden – 1. SC Kohlheck (Sonntag, 15:00 Uhr)

Pflichtaufgabe für Türkischer SV

Die beste Mannschaft der Rückrunde, der Türkischer SV, empfängt den 1. SC Kohlheck. Zuletzt kam der Türkischer SV Wiesbaden zu einem 6:0-Erfolg über den TuS Nordenstadt. Letzte Woche siegte der 1. SC Kohlheck gegen den FC 1950 Freudenberg mit 5:4. Somit nimmt der 1. SC Kohlheck mit 43 Punkten den neunten Tabellenplatz ein.

Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat der 1. SC Kohlheck gegen den Türkischer SV die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 3:11-Hinspielniederlage zu betreiben.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den Türkischer SV Wiesbaden wie am Schnürchen (13-0-2). Mit 79 Punkten steht die Heimmannschaft auf dem Platz an der Sonne. Mit beeindruckenden 153 Treffern stellt der Türkischer SV den besten Angriff der Kreisoberliga Wiesbaden. Die Bilanz des Türkischer SV Wiesbaden nach 30 Begegnungen setzt sich aus 26 Erfolgen, einem Remis und drei Pleiten zusammen.

Nach 28 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des 1. SC Kohlheck insgesamt durchschnittlich: 14 Siege, ein Unentschieden und 13 Niederlagen.

Insbesondere den Angriff des Türkischer SV gilt es für den 1. SC Kohlheck in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der Türkischer SV Wiesbaden den Ball mehr als fünfmal pro Partie im Netz zappeln. Den Türkischer SV Wiesbaden scheint einfach niemand stoppen zu können. Rekordverdächtige elf Siege in Serie stehen mittlerweile zu Buche. Mit fünf Siegen in Folge ist der 1. SC Kohlheck so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Der Türkischer SV geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem 1. SC Kohlheck.

Das könnte Sie auch interessieren