1. torgranate
  2. Region
  3. Wiesbaden
  4. Kreisoberliga Wiesbaden

TSG Kastel gewinnt Torfestival

Erstellt:

Vereinslogo TSG 1846 Mainz-Kastel und 1. SC Kohlheck
TSG Kastel gewinnt Torfestival © SPM Sportplatz Media GmbH

Ein spannendes Spiel lieferten die TSG 1846 Mainz-Kastel und der 1. SC Kohlheck zum Saisonauftakt, das 4:3 endete.

Nach nur 30 Minuten verließ Nils Loy vom 1. SC Kohlheck das Feld, Angelo Del Buono kam in die Partie. Ohne weitere Tore ging es in die Pause. In der 67. Minute stellte die TSG Kastel personell um: Per Doppelwechsel kamen Niklas Kuelpp und Kevin Lenz auf den Platz und ersetzten Oguzhan Calak und Giuseppe Riggio. In den 90 Minuten war der Gastgeber im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als der 1. SC Kohlheck und fuhr somit einen 4:3-Sieg ein.

Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist die TSG 1846 Mainz-Kastel zum TuS Dotzheim, gleichzeitig begrüßt der 1. SC Kohlheck den FC Maroc Wiesbaden auf heimischer Anlage.

Auch interessant