1. torgranate
  2. Regionalliga

Barockstadt unterliegt: „Ernüchterndes Fazit“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Konrad

Fotogalerie vom Testspiel der SG Barockstadt beim ZFC Meuselwitz
Das Tor von Dominik Rummel war für die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz zu wenig.  © Ralph Kraus

Mit 1:2 unterliegt Regionalligist SG Barockstadt Fulda-Lehnerz dem Hessenligisten FC Bayern Alzenau. Trainer Sedat Gören war allen voran mit dem Auftreten vor der Pause nicht zufrieden.

"Ein komplett ernüchterndes Fazit" zog Gören, obwohl Durchgang zwei mehr seinem Ansinn entsprach. Nach der Pause war die Barockstadt anwesender im Spiel, hatte viel Ballbesitz und bestimmte das Treiben. Was nicht passte, war die Chancenverwertung. "Wir haben viele Möglichkeiten herausgespielt, aber die Verwertung muss besser werden", haderte Gören, dessen durchgewechseltes Team einmal pennte und mit einem Foulelfmeter bestraft wurde.

Ganz anders verliefen die ersten 45 Minuten. Die Fulda-Lehnerzer gingen zwar nach einem Eckball von Leon Pomnitz durch Dominik Rummels Treffer in Front, doch ansonsten wirkte der Gast platt. "Wir haben in allen Belangen schlecht gearbeitet. Gegen den Ball war das viel zu wenig, das Zweikampfverhalten war quasi nicht vorhanden. Es wurden fast immer die falschen Entscheidungen getroffen. Wir müssen lernen, robuster zu werden. Dass wir viele Einheiten in den Knochen haben und vom Kopf her müde sind, spielt keine Rolle." Das noch Cleverness fehlt, zeigte sich beim Ausgleich mit dem Pausenpfiff. Nach einem eigenen Eckball kassierte die SGB einen Konter. Anstatt das taktische Foul zu ziehen, lief Alzenau auf und davon.

Statistik

FC Bayern Alzenau: Endres; Pancar, Topic, Seikel, Heinz, Darwiche, Fecher, Wilke, Bhatti, Milosevic (Wolpert; Cetin, Alessandro, Hacker, Bolgi, Aul).
SG Barockstadt Fulda-Lehnerz: Wolf; Ziga, Pomnitz, Rummel, Schaaf, Grösch, Löbig, Hillmann, Frey, Gaudermann, Pfalz (Zapico; Ganime, Lüdke, Wüst, Reinhard, Göbel, Fuchs, Duran, Garic, Fabinski, Müller).
Tore: 0:1 Dominik Rummel (23.), 1:1 (45.), 2:1 (67.).

Auch interessant