1. torgranate
  2. Regionalliga

Luka Garic wechselt zur SG Barockstadt

Erstellt: Aktualisiert:

Luka Garic SG Barockstadt Sedat Gören
Eine neue Alternative für Trainer Sedat Gören (rechts): Luka Garic war zuletzt beim FSV Frankfurt aktiv und verstärkt die SG Barockstadt. © Verein

Die SG Barockstadt hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Luka Garic verpflichtet. Der 22-Jährige war in der vergangenen Saison beim Regionalliga-Konkurrenten FSV Frankfurt unter Vertrag.

„Luka ist ein junger Spieler mit bereits einigen Spielen an Erfahrung in der Regionalliga. Er ist flexibel einsetzbar und wird gerade auf der linken Seite und im defensiven Mittelfeld den Konkurrenzkampf weiter hochhalten. Er wird im Team schnell seinen Platz finden, da er ja Moritz Reinhard bereits aus seiner Zeit in Offenbach kennt“, sagt der Sportliche Leiter Dirk Schütrumpf.

Luka Garic durchlief Jugendabteilung von Kickers Offenbach

Garic kommt vorzugsweise im defensiven Mittelfeld zum Einsatz und weist 57 Einsätze in der Regionalliga Südwest auf. Beim FSV verlängerte Garic nicht, bis 2021 war der 22-Jährige für Kickers Offenbach im Einsatz. Dort durchlief er die Jugendabteilung. Luka Garic ist der achte Neuzugang für die anstehende Saison in der Regionalliga Südwest, die SG Barockstadt ist noch auf der Suche nach einem Mittelstürmer.

In der abgelaufenen Saison kam Garic, der sich der Mannschaft vom Bornheimer Hang im Winter anschloss, auf sechs Einsätze für den FSV Frankfurt und schaffte den Klassenerhalt in der Regionalliga Südwest.

Auch interessant