1. torgranate
  2. Regionalliga

OFC unterliegt Aufsteiger Worms

Erstellt:

Fussball Regionalliga Suedwest, Offenbacher Kickers - 1.FSV Mainz 05 U23 David Richter
David Richter und die Kickers Offenbach verloren zum Auftakt der Regionalliga Südwest. © Oliver Müller

Bei schönstem Sommerwetter müssen die Kickers Offenbach mit hängenden Köpfen die Heimreise aus Worms antreten. Bei Aufsteiger VfR Wormatia setzte es in der Regionalliga Südwest eine 0:1 (0:1)-Niederlage.

Beide Mannschaften starteten mit einem ersten Abtasten in die Partie. Die Wormatia gab dem OFC wenig Räume zum Entfalten. In der 18. Minute verloren die Kickers an der Grundlinie auf der linken Seite den Ball – Steckball durch zu Daniel Kasper, der mit einem Schuss aus kurzer Distanz in den Winkel das 1:0 erzielte. Offenbach schüttelte sich kurz und hatte fünf Minuten später durch Sebastian Zieleniecki die Ausgleichschance. Zieleniecki kam aber bei der Flanke von Dejan Bozic etwas zu spät und ein Wormser Verteidiger konnte zur Ecke klären. Kurz vor der Halbzeitpause wurde Bozic wegen einer Kopfverletzung vorzeitig ausgewechselt. Für ihn kam Lucas Hermes ins Spiel.

Im zweiten Durchlauf ging es ähnlich weiter. Die Gastgeber blieben dicht an den Offenbacher Spielern, so dass es schwer war, Angriffe nach vorne zu entwickeln. In der 78. Spielminute bekam Jakob Lemmer einen langen Ball von Christian Derflinger zugespielt. Er ging an zwei Spielern vorbei und schloss im Fallen aufs untere Eck ab, doch der Wormser Schlussmann Ricco Cymer tauchte ab und war zur Stelle. Vier Minuten später hatte Zieleniecki nach einer langen Freistoßflanke von Semir Saric noch einmal die Chance zum Ausgleich, doch sein Kopfball ging knapp am Tor vorbei. In der Nachspielzeit landete der Ball nach einer weiteren Freistoßflanke von Saric über Umwege beim eingewechselten Maik Vetter. Der schoss direkt aufs Tor, doch der Wormser Torwart konnte den Ball abermals festhalten.

Statistik

Wormatia Worms: Cymer; Owono, Ihrig, Grimmer, Köksal (64. Münn), Damaceno, Marc, Löchelt, Kasper (74. Shehada), Sommer (88. Reuss), k.A. (74. Fischer) 
Kickers Offenbach: Richter; Zieleniecki, Garcia (46. Knöll), Saric, Derflinger, Mairose (46. Vetter), Lem-mer, Wanner, Jopek (79. Hosiner), Bozic (45. Hermes), Zitzelsberger (55. Breitenbach). 
Schiedsrichter: Mario Hildenbrand (SV Eintracht Nassig). 
Zuschauer: 3.756 
Tor: 1:0 Daniel Kasper (18.).

Auch interessant