Paul Stock, hier im Zweikampf mit Stadtallendorfs Del Angelo Williams, bleibt beim TSV Steinbach Haiger.
+
Paul Stock, hier im Zweikampf mit Stadtallendorfs Del Angelo Williams, bleibt beim TSV Steinbach Haiger.

Bis 2023

Steinbach Haiger bindet Paul Stock

Der TSV Steinbach Haiger treibt die Planungen für die kommende Saison voran. Wie der Südwest-Regionalligist in einer Pressemitteilung bekannt gibt, hat Paul Stock seinen Vertrag verlängert.

„Paul Stock hat seit seinem Wechsel zum TSV eine herausragende Entwicklung genommen. Er ist flexibel einsetzbar und hat mit tollen Leistungen zum diesjährigen Erfolg der Mannschaft beigetragen. Seine Entwicklung ist noch lange nicht zu Ende“, so Geschäftsführer Matthias Georg.

Paul Stock wechselte im Januar 2021 vom pfälzischen Oberligisten FV Dudenhofen zum TSV. In seinem ersten halben Jahr kam er bereits auf 22 Pflichtspieleinsätze und erzielte 3 Treffer (2 Vorlagen). In der aktuellen Saison übernahm Stock zusehends eine tragende Rolle im Steinbacher Team. Egal, ob im defensiven oder offensiven Mittelfeld oder auch als Stürmer, der gebürtige Pfälzer lieferte zumeist überzeugende Vorstellungen ab. In 30 Partien in dieser Runde traf er sieben Mal und bereitete sieben Treffer vor.

„Ich freue mich auf die kommenden Wochen. Wir sind noch in der Lage, um den Aufstieg mitzuspielen als auch den Pokal zu gewinnen. Der Fokus liegt im Moment nur darauf. Dazu möchte ich bis zum Ende der Saison meinen Teil beitragen. Im Moment läuft es für mich und auch für unser gesamtes Team einfach gut. Das motiviert mich“, so Paul Stock.  

Das könnte Sie auch interessieren