1. torgranate
  2. Regionalliga

Bis 2025: SG Barockstadt verlängert Vertrag mit Sedat Gören

Erstellt: Aktualisiert:

Sedat Gören Trainer SG Barockstadt
Sedat Gören wird auch in der kommenden Saison die Verantwortung bei der SG Barockstadt tragen. © Charlie Rolff

Sedat Gören hat seinen zum Ende der Saison auslaufenden Vertrag bei der SG Barockstadt verlängert. Der Trainer ist nun bis 2025 an den Regionalligisten gebunden.

„Sedat und die SG Barockstadt, das passt einfach. Wir freuen uns und sind auch stolz einen so kompetenten Trainer bei uns zu haben. Sedat hat in den letzten fünf Spielzeiten so viele Herausforderungen gehabt und hat sich und das Team dabei trotzdem immer weiterentwickelt“, lobt der Sportliche Leiter, Volker Bagus.

SG Barockstadt: Sedat Gören verlängert Vertrag um zwei Jahre

Bagus und der gesamte Verein trauen Gören, der im Frühjahr seinen Lehrgang zur A-Lizenz beginnt, noch viel zu und verlängern den Vertrag mit dem Erfolgstrainer um zwei Jahre. Für Gören war das Gespräch mit dem Vorstand nur Formsache, wie er in der Mitteilung des Vereins betont: „Man kennt sich und man schätzt sich. Die zurückliegenden Spielzeiten waren eine großartige Erfahrung für mich, und ich kann mich nur bei meiner Mannschaft dafür bedanken. Gemeinsam haben wir schon viel erreicht. Die SG Barockstadt ist mein Herzensverein geworden und mal sehen, was in der Zukunft noch möglich ist.“

Gören übernahm die SG Barockstadt im Oktober 2018 und stieg nach zwei wegen Corona abgebrochenen Saisons mit dem Verein im Mai 2022 in die Regionalliga auf. Der 51-Jährige stand bislang in 114 Pflichtspielen an der Seitenline.

Auch interessant