Lennart Rose (rechts, mit Kassels Sportlichem Leiter Jörg Müller) ist neu beim Regionalligisten.
+
Lennart Rose (rechts, mit Kassels Sportlichem Leiter Jörg Müller) ist neu beim Regionalligisten.

18-jähriger Stürmer

Rose zum KSV Hessen Kassel

Regionalligist KSV Hessen Kassel hat einen Youngster für die neue Saison verpflichtet. So stößt Lennart Rose zu den Löwen.

Rose kommt vom SG Heidelberg-Kirchheim. Der 18-Jährige wird im Sommer ein Studium in Göttingen beginnen und künftig die Fußballschuhe für die Löwen schnüren. Der junge Stürmer im Probetraining überzeugt und wird die Vorbereitung beim Regionalligisten absolvieren und erhält damit die Chance, sich beim KSV zu entwickeln. „Ich bin sehr glücklich, dass der Wechsel zustande gekommen ist. Ich freue mich auf die Vorbereitung und Chance in Kassel“, sagt Rose, während Jörg Müller als Sportlicher Leiter ergänzt: „Lennart ist ein junger und talentierter Spieler, der gut in den eingeschlagenen Weg der Nachwuchsförderung unseres Vereins passt. In ihm steckt viel Potential, welches wir fördern wollen. Er hat die Möglichkeit mit der Mannschaft zu trainieren und sich darüber für höhere Aufgaben zu empfehlen.“

Das könnte Sie auch interessieren