-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: Spvgg. Eltville – FV Biebrich 02, 3:2 (1:1)

Bingel tütet den Sieg ein

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die die Spvgg. Eltville mit 3:2 gegen den FV Biebrich 02 für sich entschied. Die Ausgangslage sprach für die Spvgg. Eltville, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

In der achten Minute erzielte Mike Afonso de Sousa Pontes das 1:0 für den FV Biebrich 02. Paul Luca Schmidt war zur Stelle und markierte das 1:1 der Spvgg. Eltville (36.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Max Hasenstab brachte den Ball zum 2:1 zugunsten des FV Biebrich 02 über die Linie (46.). Die Spvgg. Eltville kam durch ein Eigentor des FV Biebrich 02 in der 67. Minute zum Ausgleich. Christopher Bingel brachte der Spvgg. Eltville nach 82 Minuten die 3:2-Führung. Am Schluss schlug die Spvgg. Eltville den FV Biebrich 02 mit 3:2.

Im letzten Hinrundenspiel errang die Spvgg. Eltville drei Zähler und weist als Tabellensechster nun insgesamt 26 Punkte auf. Das Team von Trainer Thorsten Becht verbuchte insgesamt acht Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen. In den letzten fünf Partien riefen die Gastgeber konsequent Leistung ab und holten zehn Punkte.

Große Sorgen wird sich Nazir Saridogan um die Defensive machen. Schon 40 Gegentore kassierte der FV Biebrich 02. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Die Biebricher holten auswärts bisher nur drei Zähler. Nach der Pleite rangieren die Nullzweier nun unter dem Strich und nehmen die 13. Position im Tableau ein. In dieser Saison sammelte der FV Biebrich 02 bisher sechs Siege und kassierte elf Niederlagen.

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 06.03.2022 fährt die Spvgg. Eltville dann im nächsten Spiel zum VfB 1905 Marburg, während der FV Biebrich 02 am gleichen Tag bei der Zweitvertretung des SC Waldgirmes antritt.

Das könnte Sie auch interessieren