-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: SV 1913 Niedernhausen – SF/BG Marburg (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der Primus kommt

Der SV Niedernhausen hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als das SF/BG Marburg zum Gegner. Letzte Woche gewann der SV Niedernhausen gegen den FC Gießen II mit 6:1. Damit liegt der SV 1913 Niedernhausen mit sechs Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Am Sonntag wies das SF/BG Marburg den SC Waldgirmes II mit 2:0 in die Schranken.

Die Stärke des SV 1913 Niedernhausen liegt in der Offensive – mit insgesamt neun erzielten Treffern. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Elf von Coach Maurice Burkhardt.

Von der Offensive des SV Niedernhausen geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während der SV 1913 Niedernhausen sechs Punkte auf dem Konto hat, sammelte das SF/BG Marburg bereits neun.

Das könnte Sie auch interessieren