Vereinslogo Spvgg. Eltville und FC TuBa Pohlheim
+
Deutliche Niederlage für FC TuBa

Verbandsliga Hessen Mitte: Spvgg. Eltville – FC TuBa Pohlheim, 5:1 (0:1)

Deutliche Niederlage für FC TuBa

Der FC TuBa Pohlheim wurde der eigenen Favoritenstellung bei der Spvgg. Eltville nicht gerecht und verlor deutlich mit 1:5. Mit breiter Brust war der FC TuBa Pohlheim zum Duell mit der Spvgg. Eltville angetreten – der Spielverlauf ließ beim FC TuBa jedoch Ernüchterung zurück.

Im Hinspiel hatte der FC TuBa den Heimvorteil genutzt und mit 2:1 gewonnen.

Der Gast ging durch einen Elfmeter von Kevin Rennert in Führung (20.). Die Pausenführung des FC TuBa Pohlheim fiel knapp aus. Beim FC TuBa kam zu Beginn der zweiten Hälfte Gino Parson für Malke Abrohom in die Partie. Maurice Pinger trug sich in der 55. Spielminute in die Torschützenliste ein. Für das zweite Tor der Spvgg. Eltville war Marvin Kauer verantwortlich, der in der 63. Minute das 2:1 besorgte. Mit dem Tor zum 3:1 steuerte Pinger bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (67.). Für ruhige Verhältnisse sorgte Kauer, als er das 4:1 für die Spvgg. Eltville besorgte (71.). Wenig später kamen Jan Lucas Steinmetz und Dennis Deider per Doppelwechsel für Masahito Morishima und Robin Kliemt auf Seiten der Heimmannschaft ins Match (73.). Pinger vollendete zum sechsten Tagestreffer in der 74. Spielminute. Letztlich kam die Spvgg. Eltville gegen den FC TuBa Pohlheim zu einem verdienten 5:1-Sieg.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die Spvgg. Eltville in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. Zuletzt lief es erfreulich für die Spvgg. Eltville, was acht Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Das Konto des FC TuBa zählt mittlerweile 61 Punkte. Damit steht der FC TuBa Pohlheim kurz vor Saisonende auf einem starken dritten Platz. Mit beeindruckenden 89 Treffern stellt der FC TuBa den besten Angriff der Verbandsliga Hessen Mitte, jedoch kam dieser gegen die Spvgg. Eltville nicht voll zum Zug. Die gute Bilanz des FC TuBa Pohlheim hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der FC TuBa bisher 18 Siege, sieben Remis und sechs Niederlagen.

Die Spvgg. Eltville ist am Samstag auf Stippvisite beim RSV Weyer. Der FC TuBa Pohlheim muss am Dienstag auswärts bei der Reserve des FC Gießen ran.

Das könnte Sie auch interessieren