1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Mitte

FC Dorndorf möchte nachlegen

Erstellt:

Vereinslogo FC Dorndorf und FV 09 Breidenbach
FC Dorndorf möchte nachlegen © SPM Sportplatz Media GmbH

Am kommenden Samstag um 15:00 Uhr trifft der FC Dorndorf auf den FV 09 Breidenbach. Zuletzt holte der FC Dorndorf einen Dreier gegen den VfL Biedenkopf (2:1). Der FV 09 Breidenbach gewann das letzte Spiel gegen die SG Walluf mit 2:1 und liegt mit 17 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Der FC Dorndorf muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des FCD ist deutlich zu hoch. 35 Gegentreffer – kein Team der Verbandsliga Mitte fing sich bislang mehr Tore ein. Zuletzt machte der FC Dorndorf etwas Boden gut. Zwei Siege und ein Unentschieden schafften die Dorndorfer in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss das Heimteam diesen Trend fortsetzen.

Auf fremden Plätzen läuft es für den FV 09 Breidenbach bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sechs Zähler.

In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Vier Siege und zwei Remis stehen sieben Pleiten in der Bilanz des FC Dorndorf gegenüber. Am liebsten teilt der FV 09 Breidenbach die Punkte. Da man aber auch viermal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Auch interessant