1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Mitte

FC Ederbergland entführt die Punkte

Erstellt:

Vereinslogo FV Biebrich 02 und FC Ederbergland
FC Ederbergland entführt die Punkte © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Samstag verbuchte der FC Ederbergland einen 3:1-Erfolg gegen den FV Biebrich 02. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der FC Ederbergland wurde der Favoritenrolle gerecht. Im Hinspiel hatten die Ederbergländer mit 1:0 die Oberhand behalten.

Janis Wolff witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:0 für den FCE ein (24.). Lukas Altmann erhöhte für den FC auf 2:0 (25.). Orkun Zer verkürzte für den FV Biebrich 02 später in der 33. Minute auf 1:2. Zur Pause wusste der FC Ederbergland eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Jan Dreher versenkte die Kugel zum 3:1 (57.). Mit dem Schlusspfiff durch Schiedsrichter Ali-Kaan Pelitli (Gießen) siegte der FC Ederbergland gegen den FV Biebrich 02.

Nach 22 absolvierten Begegnungen nimmt der FV Biebrich 02 den neunten Platz in der Tabelle ein. In dieser Saison sammelten die Biebricher bisher zehn Siege und kassierten zwölf Niederlagen.

Der FC Ederbergland stabilisiert nach dem Erfolg über den FV Biebrich 02 die eigene Position im Klassement. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des FC Ederbergland ist die funktionierende Defensive, die erst 18 Gegentreffer hinnehmen musste. Mit dem Sieg baute der FC Ederbergland die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holten die Gäste 15 Siege, zwei Remis und kassierten erst vier Niederlagen.

Am kommenden Donnerstag trifft der FV Biebrich 02 auf den SV 1913 Niedernhausen (19:00 Uhr), der FC Ederbergland reist zum SF/BG Marburg (19:30 Uhr).

Auch interessant