1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Mitte

FC Ederbergland will Erfolgsserie ausbauen

Erstellt:

Vereinslogo Spvgg. Eltville und FC Ederbergland
FC Ederbergland will Erfolgsserie ausbauen © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Spvgg. Eltville sollte vor dem kommenden Gegner FC Ederbergland gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Die Spvgg. Eltville musste sich am letzten Spieltag gegen den VfB 1905 Marburg mit 0:3 geschlagen geben.

Der FC Ederbergland gewann das letzte Spiel gegen den FC Waldbrunn mit 4:2 und liegt mit 27 Punkten weit oben in der Tabelle.

Daheim hat die Spvgg. Eltville die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mit lediglich sechs Zählern aus zwölf Partien steht die Heimmannschaft auf einem Abstiegsplatz. Die Spvgg. Eltville musste schon 30 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. In den letzten fünf Spielen schaffte die Spvgg. Eltville lediglich einen Sieg.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des FC Ederbergland stets gesorgt, mehr Tore als die Ederbergländer (38) markierte nämlich niemand in der Verbandsliga Mitte. Der FCE tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Das Aufeinandertreffen der Spvgg. Eltville mit dem FC Ederbergland steht unter klaren Vorzeichen. Während die Gäste in der Offensive beinahe nach Belieben treffen, hat die Spvgg. Eltville in dieser Spielzeit ein handfestes Defensivproblem. Mit acht Siegen war der FC Ederbergland genauso häufig erfolgreich, wie die Spvgg. Eltville in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Mit dem FC Ederbergland empfängt die Spvgg. Eltville diesmal einen sehr schweren Gegner.

Auch interessant