-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: FC Waldbrunn – Spvgg. Eltville, 2:1 (0:0)

FC Waldbrunn schlägt Spvgg. Eltville im Kellerduell

Der FC Waldbrunn entschied das Kellerduell gegen die Spvgg. Eltville mit 2:1 für sich. Mit breiter Brust war die Spvgg. Eltville zum Duell mit dem FC Waldbrunn angetreten – der Spielverlauf ließ bei der Spvgg. Eltville jedoch Ernüchterung zurück.

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Moritz Steinhauer vom FC Waldbrunn, der in der 14. Minute vom Platz musste und von Julian Hannappel ersetzt wurde. Bis Schiedsrichter Patrick Haustein (Buseck) den ersten Durchlauf beendete, änderte sich am Zählerstand nichts mehr. Lange verbuchte keine der Mannschaften ein Tor für sich, bis der FC Waldbrunn in Minute 60 den Ball schließlich ins gegnerische Netz beförderte. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Patrick Lieb den Ausgleich (65.). Lukas Scholl wurde zum Helden des Spiels, als er den FC Waldbrunn mit einem Treffer kurz vor dem Abpfiff (85.) doch noch in Front brachte. Schließlich holte der FCW gegen den direkten Abstiegskonkurrenten die Big Points und feierte einen 2:1-Sieg.

Der FC muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Waldbrunner verbesserten sich durch den Dreier auf Position 17. Der 2016 gegründete FCW bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, ein Unentschieden und acht Pleiten.

Die Spvgg. Eltville holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Die Elf von Coach Thorsten Becht findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Mit erst 16 erzielten Toren haben die Gäste im Angriff Nachholbedarf. Vier Siege, ein Remis und sechs Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Spvgg. Eltville bei. Die Lage der Spvgg. Eltville bleibt angespannt. Gegen den FC Waldbrunn musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Nächster Prüfstein für den FC Waldbrunn ist auf gegnerischer Anlage der FC Germania Schwanheim (Sonntag, 14:00 Uhr). Die Spvgg. Eltville misst sich am gleichen Tag mit der Zweitvertretung des SC Waldgirmes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema