1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Mitte

FV 09 Breidenbach weiter auf dem Vormarsch?

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Am Sonntag trifft der FC TuBa auf den FV 09 Breidenbach. Anstoß ist um 15:45 Uhr. Der FC TuBa Pohlheim hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den SV Bauerbach mit 4:1. Der FV 09 Breidenbach muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Nach 13 gespielten Runden gehen bereits 24 Punkte auf das Konto des FC TuBa und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. Der Gastgeber präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 31 geschossene Treffer gehen auf das Konto der Mannschaft von Coach Sherwin Rahmani. Der FC TuBa Pohlheim verbuchte sieben Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der FC TuBa.

Mehr als Platz sieben ist für den FV 09 Breidenbach gerade nicht drin. Nach 13 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Traditionsverein aus dem Hinterland insgesamt durchschnittlich: fünf Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen. Die Nullneuner sind im Fahrwasser und holten aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Besonderes Augenmerk sollte der FV 09 Breidenbach auf die Offensive des FC TuBa Pohlheim legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Behält der FV 09 Breidenbach die schwache Auswärtsform bei, wird es sehr schwer, beim FC TuBa zu punkten.

Der FV 09 Breidenbach ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Auch interessant