-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: FV Biebrich 02 – SC Waldgirmes II, 4:0 (2:0)

FV Biebrich 02 holt Big Points

Die Zweitvertretung des SC Waldgirmes machte im Kellerduell gegen den FV Biebrich 02 eine schlechte Figur und verlor mit 0:4. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der FV Biebrich 02 den maximalen Ertrag.

Die Biebricher erwischten einen Blitzstart ins Spiel. Orkun Zer traf in der sechsten Minute zur frühen Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff (45.) baute Josip Jozic die Führung der Nullzweier aus. Mit der Führung für den FV 02 ging es in die Kabine. In der 52. Minute legte Zer zum 3:0 zugunsten des Fußballverein 02 nach. Hady Kallo stellte schließlich in der 85. Minute den 4:0-Sieg für die Heimmannschaft sicher. Referee Philip Pietrowski (Langen (Hessen)) beendete schließlich das Spiel und somit kassierte der SC Waldgirmes II eine schmerzliche Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf.

Der FV Biebrich 02 befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Zuletzt lief es erfreulich für die Elf von Trainer Nazir Saridogan, was neun Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Der SC Waldgirmes II holte auswärts bisher nur drei Zähler. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Am nächsten Sonntag (14:00 Uhr) reist der FV Biebrich 02 zum SV 1913 Niedernhausen, am gleichen Tag begrüßt der SC Waldgirmes II den FC Cleeberg vor heimischem Publikum.

Das könnte Sie auch interessieren