1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Mitte

Gelingt RSV Weyer die Wiedergutmachung?

Erstellt:

Vereinslogo RSV Weyer und SV Zeilsheim
Gelingt RSV Weyer die Wiedergutmachung? © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Sonntag geht es für den SV Zeilsheim zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist der RSV Weyer nun ohne Niederlage. Gegen das SF/BG Marburg kam der RSV Weyer im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (4:4). Das letzte Ligaspiel endete für den SV Zeilsheim mit einem Teilerfolg.

2:2 hieß es am Ende gegen den FC TuBa Pohlheim. Der RSV Weyer möchte gegen den SV Zeilsheim die Scharte des Hinspiels auswetzen, als man mit 0:6 deutlich unterlag.

Derzeit belegt der RSV Weyer den ersten Abstiegsplatz. Die bisherige Ausbeute des Gastgebers: fünf Siege, vier Unentschieden und sieben Niederlagen. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der RSV Weyer in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Der SV Zeilsheim nimmt mit 26 Punkten den siebten Tabellenplatz ein. Sieben Erfolge, fünf Unentschieden sowie vier Pleiten stehen aktuell für den Sportverein zu Buche. In den jüngsten fünf Auftritten brachten die Grüne nur einen Sieg zustande.

Insbesondere den Angriff der 1919er gilt es für den RSV Weyer in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der SV Zeilsheim den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Auch interessant