-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: FC Ederbergland – TSV Steinbach II (Sonntag, 14:00 Uhr)

Giganten-Gipfel

Der FC Ederbergland fordert im Topspiel die Reserve des TSV Steinbach heraus. Der FC Ederbergland gewann das letzte Spiel gegen den FC TuBa Pohlheim mit 2:0 und nimmt mit 29 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Das letzte Ligaspiel endete für den TSV Steinbach II mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen das SF/BG Marburg.

Der FC Ederbergland tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der TSV Steinbach II.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der TSV Steinbach II über zweimal pro Partie. Der FC Ederbergland aber auch! Spannend ist die Frage, wer seine gute Bilanz ausbauen wird. Der FC Ederbergland hat noch keine einzige Heimniederlage hinnehmen müssen, während der TSV Steinbach II auf fremden Plätzen ungeschlagen ist. Die Zuschauer dürfen ein spannendes Spiel an der Tabellenspitze erwarten. Denn der TSV Steinbach II steht mit 30 Zählern nicht nur an der Tabellenspitze, sondern auch auf dem direkten Aufstiegsplatz. Allerdings lauert der FC Ederbergland mit nur einem Punkt weniger auf Platz zwei dahinter. Die Zuschauer dürften ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher neun Siege ein.

Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Das könnte Sie auch interessieren