-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: FC Ederbergland – FV 09 Breidenbach, 2:1 (1:1)

Guntermann bringt den Sieg

Zum Ligaauftakt kam der FC Ederbergland gegen den FV 09 Breidenbach zu einem 2:1.

Durch einen Elfmeter von Lukas Müller gelang dem FV 09 Breidenbach das Führungstor. Ein frühes Ende hatte das Spiel für Sebastian Wanke vom Traditionsverein aus dem Hinterland, der in der zwölften Minute vom Platz musste und von Alexander Mamro ersetzt wurde. Nach nur 29 Minuten verließ Marius Kamm von den Nullneuner das Feld, Moritz Filipzik kam in die Partie. Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (43.) traf Ahmad Ibrahim zum Ausgleich für den FC Ederbergland. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Marius Guntermann, der für Ingo Miß in die Partie kam, sollte die Offensive des FC Ederbergland beleben (81.). Dank eines Treffers von Guntermann in der Schlussphase (90.) gelang es den Ederbergländer, die Führung einzufahren. Schließlich sprang für den FCE gegen den FV 09 Breidenbach ein Dreier heraus.

Die Mannschaft von Coach Christian Hartmann tritt am Samstag, den 21.08.2021, um 18:00 Uhr, bei der SG Kinzenbach an. Einen Tag später (15:00 Uhr) empfängt der FV 09 Breidenbach den SV Bauerbach.

Das könnte Sie auch interessieren