-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: FC Gießen II – FV 09 Breidenbach (Sonntag, 14:30 Uhr)

Kein einfaches Spiel für FC Gießen II

Am Sonntag trifft die Reserve des FC Gießen auf den FV 09 Breidenbach. Während der FC Gießen II nach dem 6:2 über den SV Bauerbach mit breiter Brust antritt, musste sich der FV 09 Breidenbach zuletzt mit 0:1 geschlagen geben.

Der FC Gießen II belegt mit zehn Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit nur 22 Treffern stellt der FC den harmlosesten Angriff der Verbandsliga Hessen Mitte. Drei Siege, ein Unentschieden und elf Niederlagen stehen bis dato für den FCG zu Buche. In den jüngsten fünf Auftritten brachten die Gießener nur einen Sieg zustande.

Auf des Gegners Platz hat der FV 09 Breidenbach noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst sieben Zählern unterstreicht. Mehr als Platz neun ist für den Traditionsverein aus dem Hinterland gerade nicht drin. Der aktuelle Ertrag der Nullneuner zusammengefasst: fünfmal die Maximalausbeute, vier Unentschieden und sechs Niederlagen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des FC Gießen II sein: Der FV 09 Breidenbach versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

Auf dem Papier ist der FC Gießen II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Das könnte Sie auch interessieren