1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Mitte

Klarer Erfolg über SG Walluf

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Die SG Walluf steckte gegen die Reserve des TSV Steinbach eine deutliche 0:3-Niederlage ein. Der TSV Steinbach II war als klarer Favorit ins Spiel gegangen und enttäuschte die eigenen Anhänger nicht.

Jannes Wulff glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für das Team von Trainer Pierre Bellinghausen (26./42.). Mit der Führung für den Tabellenführer ging es in die Kabine. Anstelle von Reinhold Reichert war nach Wiederbeginn Julius Buff für die SG Walluf im Spiel. Für ruhige Verhältnisse sorgte Sebastian Schneider, als er das 3:0 für den TSV Steinbach II besorgte (63.). Unter dem Strich verbuchte der TSV Steinbach II gegen die SG Walluf einen 3:0-Sieg.

Der TSV Steinbach II konnte sich gegen die SG Walluf auf eine sattelfeste Defensive verlassen und mischt in der Tabelle weiter um die besten Plätze mit. Mit nur fünf Gegentoren stellt der TSV Steinbach II die sicherste Abwehr der Liga. Der TSV Steinbach II ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet acht Siege und zwei Unentschieden. In den letzten fünf Partien rief der TSV Steinbach II konsequent Leistung ab und holte elf Punkte.

Die SG Walluf findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Drei Siege, drei Remis und vier Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Elf von Trainer Andreas Bonß bei.

Am kommenden Sonntag trifft der TSV Steinbach II auf die Zweitvertretung des FC Gießen, die SG Walluf spielt am selben Tag gegen den SV 1913 Niedernhausen.

Auch interessant