-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: SC Waldgirmes II – FC Cleeberg (Sonntag, 15:00 Uhr)

Krisenteam will punkten

Nachdem es in den letzten neun Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will der FC Cleeberg gegen die Reserve des SC Waldgirmes in die Erfolgsspur zurückfinden. Der SC Waldgirmes II musste sich am letzten Spieltag gegen den FV Biebrich 02 mit 0:4 geschlagen geben. Zwar blieb der FC Cleeberg nun seit neun Partien ohne Sieg, aber gegen den FC Waldbrunn trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 0:

0-Remis.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-1-1) dürfte der SC Waldgirmes II selbstbewusst antreten. Der bisherige Ertrag der Heimmannschaft in Zahlen ausgedrückt: fünf Siege, ein Unentschieden und acht Niederlagen.

Die Zwischenbilanz des FC Cleeberg liest sich wie folgt: vier Siege, vier Remis und sechs Niederlagen. Zwei Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Die Gäste können einfach nicht gewinnen.

Die Hintermannschaft der Mannschaft von Daniel Schäfer ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SC Waldgirmes II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Mannschaften liegen mit 16 Punkten gleichauf.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Das könnte Sie auch interessieren