-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: FC Gießen II – FV 09 Breidenbach, 2:5 (0:3)

Mamro ist dreimal zur Stelle

Für die Reserve des FC Gießen gab es in der Heimpartie gegen den FV 09 Breidenbach, an deren Ende eine 2:5-Niederlage stand, nichts zu holen. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten des FV 09 Breidenbach. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt.

Der Traditionsverein aus dem Hinterland ging durch einen Elfmeter von Lukas Müller in Führung (3.). Alexander Mamro glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für die Nullneuner (18./28.). Der FC Gießen II rettete sich mit einem deutlichen Rückstand in die Halbzeitpause. Für den nächsten Erfolgsmoment des FV 09 Breidenbach sorgte Mamro (48.), ehe Felix Baum das 5:0 markierte (78.). Wenige Minuten später holte Felix Baum Müller vom Feld und setzte auf die Qualitäten von Baum (64.). Mit zwei schnellen Treffern von Davon Angelo Sampaney (83.) und Nikita Marusenko (90.) machte der FC Gießen II deutlich, dass mit diesem Angriff jederzeit zu rechnen ist. In der Schlussphase nahm Thomas Turgut noch einen Doppelwechsel vor. Für Abdul Simsek und Luca Schneider kamen Tim Gebauer und Denis Galinger auf das Feld (86.). Am Schluss gewann der FV 09 Breidenbach gegen den FC Gießen II.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als der FC Gießen II. Man kassierte bereits 60 Tore gegen sich. Mit lediglich zehn Zählern aus 16 Partien steht der FC auf einem Abstiegsplatz. Mit nun schon zwölf Niederlagen, aber nur drei Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten des FCG alles andere als positiv. Die Gießener überließen den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherten sich nur einen Sieg.

Der FV 09 Breidenbach holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der Hessenpokalsieger von 1967 im Klassement nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Sechs Siege, vier Remis und sechs Niederlagen haben die Breidenbacher derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Partien rief der FV 09 konsequent Leistung ab und holte acht Punkte.

Am kommenden Samstag trifft der FC Gießen II auf die SG Kinzenbach, der FV 09 Breidenbach spielt am selben Tag gegen das SF/BG Marburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema