-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: FC Cleeberg – FV 09 Breidenbach (Sonntag, 15:00 Uhr)

Negativserie bei FC Cleeberg

Der FC Cleeberg will nach sechs Spielen ohne Sieg gegen den FV 09 Breidenbach endlich wieder einen Erfolg landen. Beim SV Bauerbach gab es für den FC Cleeberg am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 2:7-Niederlage. Letzte Woche siegte der FV 09 Breidenbach gegen den FV Biebrich 02 mit 2:1. Damit liegt der FV 09 Breidenbach mit 14 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Die Heimbilanz des FC Cleeberg sieht sehr traurig aus. Nur zweimal gewann das Team von Daniel Schäfer bisher auf dem eigenen Platz. Mit dem Gewinnen taten sich die Gastgeber zuletzt schwer. In sechs Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der FV 09 Breidenbach auswärts nur fünf Zähler. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Traditionsverein aus dem Hinterland nur einen Sieg zustande.

Die Hintermannschaft des FC Cleeberg ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FV 09 Breidenbach mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Gegenwärtig rangiert der FC Cleeberg auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Mehr als Platz neun ist für den FV 09 Breidenbach gerade nicht drin. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Mit dem FC Cleeberg spielt der FV 09 Breidenbach gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema