1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Mitte

Parisi schießt FC Dorndorf zum Heimsieg

Erstellt:

Vereinslogo FC Dorndorf und SG Kinzenbach
Parisi schießt FC Dorndorf zum Heimsieg © SPM Sportplatz Media GmbH

Durch ein 2:1 holte sich der FC Dorndorf in der Partie gegen die SG Kinzenbach drei Punkte. Einen packenden Auftritt legte der FC Dorndorf dabei jedoch nicht hin. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Der FCD hatte mit 5:2 gesiegt.

Daniele Parisi glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für die Dorndorfer (9./34.). Mit der Führung für die Gastgeber ging es in die Halbzeitpause. Mit einem Wechsel – Stephan Alber kam für Johannes Alber – startete die SG Kinzenbach in Durchgang zwei. Durch einen Elfmeter von Tommy Ried kam die Sportgemeinschaft noch einmal ran (71.). In der 73. Minute stellten die Kinzenbacher personell um: Per Doppelwechsel kamen Sultan Safar und Pascal Sajonz auf den Platz und ersetzten Nicolas Pantke und Nicolas Anker. Obwohl dem FC Dorndorf nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es die SG Kinzenbach zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1.

Der FC Dorndorf muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Im Tableau hatte der Sieg des FC Dorndorf keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz zehn. Acht Siege, zwei Remis und neun Niederlagen hat der FC Dorndorf derzeit auf dem Konto. Der FC Dorndorf befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte.

Die SG Kinzenbach holte auswärts bisher nur neun Zähler. Der Gast krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 15. Wo bei der SG Kinzenbach der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 26 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Nun musste sich die SG Kinzenbach schon elfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die drei Siege und fünf Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die SG Kinzenbach wartet schon seit 13 Spielen auf einen Sieg.

Der FC Dorndorf stellt sich am Sonntag (14:00 Uhr) beim FC Waldbrunn vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt die SG Kinzenbach den FV 09 Breidenbach.

Auch interessant