-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: SC Waldgirmes II – FV 09 Breidenbach (Samstag, 16:00 Uhr)

SC Waldgirmes II auf dem absteigenden Ast

Die Zweitvertretung des SC Waldgirmes trifft am Samstag mit dem FV 09 Breidenbach auf einen formstarken Gegner. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des SC Waldgirmes II ernüchternd. Gegen den SV Bauerbach kassierte man eine 3:5-Niederlage. Letzte Woche siegte der FV 09 Breidenbach gegen den FC Waldbrunn mit 4:2. Damit liegt der FV 09 Breidenbach mit zehn Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

In dieser Saison sammelte der Gastgeber bisher einen Sieg und kassierte vier Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich die Elf von Coach Thorsten Schäfer zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

18 Tore – mehr Treffer als der FV 09 Breidenbach erzielte kein anderes Team der Verbandsliga Hessen Mitte. Der Traditionsverein aus dem Hinterland weist bisher insgesamt drei Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite vor.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legen die Nullneuner vor. Der SC Waldgirmes II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des FV 09 Breidenbach zu stoppen. Der FV 09 Breidenbach holte auswärts bisher nur vier Zähler. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SC Waldgirmes II schafft es mit drei Zählern derzeit nur auf Platz 15, während der FV 09 Breidenbach sieben Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für den FV 09 Breidenbach. Dem SC Waldgirmes II bleibt die Rolle des Herausforderers.

Das könnte Sie auch interessieren