Vereinslogo FC Waldbrunn und SG Walluf
+
SG Walluf schlägt FC Waldbrunn im Kellerduell

Verbandsliga Hessen Mitte: FC Waldbrunn – SG Walluf, 1:2 (1:1)

SG Walluf schlägt FC Waldbrunn im Kellerduell

Die SG Walluf sammelte mit dem 2:1-Sieg gegen den FC Waldbrunn drei wichtige Punkte im Spiel zweier Kellerkinder. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Die SG Walluf hatte im Hinspiel mit 3:0 das bessere Ende für sich gehabt.

Der FC Waldbrunn geriet schon in der zweiten Minute in Rückstand, als Nils Balder das schnelle 1:0 für die SG Walluf erzielte. Der FC Waldbrunn zeigte sich wenig beeindruckt. In der achten Minute schlug Lukas Scholl mit dem Ausgleich zurück. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Beim FC Waldbrunn änderte sich die Aufstellung für die zweite Halbzeit. Maximilian Neuhof ersetzte Marcel Kostadinov. Reinhold Reichert war zur Stelle und markierte das 2:1 der SG Walluf (61.). Die Gäste wechselten einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Marvin Esser kam für Rick Winhauer (66.). Schließlich holte die SG Walluf gegen den direkten Abstiegskonkurrenten die Big Points und feierte einen 2:1-Sieg.

Auf 16. Rang hielt sich der FC Waldbrunn in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die zehnte Position inne. Der FCW belegt mit 26 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit nur 37 Treffern stellt der FC den harmlosesten Angriff der Verbandsliga Hessen Mitte. Die Waldbrunner überließen den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherten sich nur einen Sieg.

Mit lediglich 25 Zählern aus 26 Partien steht die SG Walluf auf einem Abstiegsplatz.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein.

Am kommenden Freitag trifft der FC Waldbrunn auf die SG Kinzenbach, die SG Walluf spielt tags zuvor gegen die Zweitvertretung des FC Gießen.

Das könnte Sie auch interessieren