1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Mitte

Spvgg. Eltville zu Gast bei FC Waldbrunn

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Dem FC Waldbrunn steht gegen die Spvgg. Eltville eine schwere Aufgabe bevor. Den ersten Saisonsieg feierte der FC Waldbrunn vor Wochenfrist gegen den VfB 1905 Marburg (2:1). Die fünfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für die Spvgg. Eltville gegen die SG Kinzenbach.

Der FC Waldbrunn muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Mit nur vier Zählern auf der Habenseite ziert der FCW das Tabellenende der Verbandsliga Hessen Mitte. Die Offensive des FC zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – elf geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. In den letzten fünf Spielen schafften die Waldbrunner lediglich einen Sieg.

Die Spvgg. Eltville holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Im Tableau ist für die Elf von Coach Thorsten Becht mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Die Ausbeute der Offensive ist bei den Gästen verbesserungswürdig, was man an den erst 15 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht Spvgg. Eltville hieße.

Auch interessant