Vereinslogo SV Bauerbach und Spvgg. Eltville
+
SV Bauerbach bleibt in der Rückrunde ohne Sieg

Verbandsliga Hessen Mitte: SV Bauerbach – Spvgg. Eltville, 0:1 (0:1)

SV Bauerbach bleibt in der Rückrunde ohne Sieg

Die Spvgg. Eltville trug gegen den SV Bauerbach einen knappen 1:0-Erfolg davon. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für die Spvgg. Eltville. Im Hinspiel hatten die Gäste die volle Punktzahl für sich reklamiert und mit 2:1 gesiegt.

Robin Kliemt stellte die Weichen für die Spvgg. Eltville auf Sieg, als er in Minute sieben mit dem 1:0 zur Stelle war. Zur Pause wusste die Spvgg. Eltville eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Anstelle von Gentrit Haxhosaj war nach Wiederbeginn Christian Lang für die Spvgg. Eltville im Spiel. In Durchgang zwei lief Julian Schratz anstelle von Berkant Malakcioglu für den SV Bauerbach auf. In der 60. Minute stellte die Spvgg. Eltville personell um: Per Doppelwechsel kamen Timo Lauer und Niklas Orth auf den Platz und ersetzten Christian George und Dennis Deider. Als der Schlusspfiff ertönte, war es genau ein Tor, das den Unterschied zwischen den Teams ausmachte – es war bereits in der ersten Hälfte erzielt worden.

Der SV Bauerbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Der SV ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal zwei Punkte fuhr die Heimmannschaft bisher ein. Der Sportverein belegt mit 22 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit nun schon 14 Niederlagen, aber nur sechs Siegen und vier Unentschieden sind die Aussichten der Bauerbacher alles andere als positiv. In sieben ausgetragenen Spielen kam der SV Bauerbach in der laufenden Rückrunde nicht über ein Unentschieden hinaus.

Trotz des Sieges fiel die Spvgg. Eltville in der Tabelle auf Platz acht. Zehn Siege, vier Remis und zehn Niederlagen hat die Spvgg. Eltville momentan auf dem Konto.

Auf heimischem Terrain empfängt der SV Bauerbach im nächsten Match den FV Biebrich 02. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen der Spvgg. Eltville mit dem FC Ederbergland.

Das könnte Sie auch interessieren