Vereinslogo SV Bauerbach und SF/BG Marburg
+
SV Bauerbach weist SF/BG Marburg in die Schranken

Verbandsliga Hessen Mitte: SV Bauerbach – SF/BG Marburg, 5:0 (2:0)

SV Bauerbach weist SF/BG Marburg in die Schranken

Mit einem enttäuschenden 0:5 unterlag das SF/BG Marburg am vergangenen Mittwoch gegen den SV Bauerbach. Gegen den SV Bauerbach setzte es für das SF/BG Marburg eine ungeahnte Pleite. Zu einer torreichen Angelegenheit war das Hinspiel ausgeartet. 3:3 hatte es mit dem Schlusspfiff geheißen.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der SV Bauerbach bereits in Front. Felix Hartmann Pfeffer markierte in der fünften Minute die Führung. Der SV machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Paul Jura (9.). Mit der Führung für den Sportverein ging es in die Halbzeitpause. Mit dem 3:0 durch Jura schien die Partie bereits in der 46. Minute mit den Bauerbacher einen sicheren Sieger zu haben. Die Gastgeber bauten die Führung aus, indem Janik Schwarz zwei Treffer nachlegte (82./89.). Schlussendlich verbuchte der SV Bauerbach gegen das SF/BG Marburg einen überzeugenden Heimerfolg.

Der SV Bauerbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt der SV Bauerbach den FV 09 Breidenbach, während das SF/BG Marburg am selben Tag gegen den FC Waldbrunn Heimrecht hat.

Das könnte Sie auch interessieren