-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: FC Waldbrunn – SV 1913 Niedernhausen (Sonntag, 15:00 Uhr)

SV Niedernhausen zu Gast bei FC Waldbrunn

Der FC Waldbrunn muss mit einer schwarzen Serie von sieben Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht SV 1913 Niedernhausen empfangen. Am vergangenen Spieltag verlor der FC Waldbrunn gegen den SC Waldgirmes II und steckte damit die siebte Niederlage in dieser Saison ein. Letzte Woche siegte der SV Niedernhausen gegen die SG Kinzenbach mit 3:0. Somit belegt der SV 1913 Niedernhausen mit 16 Punkten den dritten Tabellenplatz.

Mit nur einem Zähler auf der Habenseite ziert der FC Waldbrunn das Tabellenende der Verbandsliga Hessen Mitte. Die Ausbeute der Offensive ist beim FCW verbesserungswürdig, was man an den erst neun geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann.

Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des SV 1913 Niedernhausen mit ansonsten fünf Siegen und einem Remis. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte die Mannschaft von Maurice Burkhardt.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des FC Waldbrunn sein: Der SV Niedernhausen versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Der FC Waldbrunn bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der SV 1913 Niedernhausen bislang zu überzeugen.

Keine leichte Aufgabe für den FC Waldbrunn. Der SV Niedernhausen hat 15 Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für den FC Waldbrunn aber endlich der erste Saisonsieg her!

Das könnte Sie auch interessieren