-
+
-

Verbandsliga Hessen Mitte: SV 1913 Niedernhausen – TSV Steinbach II, 0:1 (0:0)

Theis trifft – TSV Steinbach II siegt

Der SV 1913 Niedernhausen hatte am Sonntag gegen die Reserve des TSV Steinbach mit 0:1 das Nachsehen und kassierte damit die erste Saisonniederlage.

Torlos ging es nach dem Halbzeitpfiff in die Kabinen. Noah Theis brachte den TSV Steinbach II in der 59. Minute in Front. Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen der Mannschaft von Coach Pierre Bellinghausen und dem SV Niedernhausen aus.

Die 14 Punkte, die der SV 1913 Niedernhausen in der vergangenen Saison holte, reichten zum Abschluss der Spielzeit für den elften Platz aus. Mit drei Punkten auf der Habenseite steht die Elf von Maurice Burkhardt derzeit auf dem elften Rang.

Der TSV Steinbach II will an die starken Leistungen aus der Vorsaison anschließen und erneut oben mitspielen. Der Gast machte in der Tabelle einen Satz und findet sich auf Rang drei wieder.

Am nächsten Sonntag reist der SV Niedernhausen zur Zweitvertretung des FC Gießen, zeitgleich empfängt der TSV Steinbach II den VfB 1905 Marburg.

Das könnte Sie auch interessieren