1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Mitte

Topspiel der Woche

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Das SF/BG Marburg fordert im Topspiel den FC Ederbergland heraus. Letzte Woche siegte der FC Ederbergland gegen den FC Gießen II mit 4:1. Somit belegt der FC Ederbergland mit 32 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Das SF/BG Marburg hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man die SG Walluf mit 3:0.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den FC Ederbergland wie am Schnürchen (5-1-1). Der Defensivverbund der Ederbergländer steht nahezu felsenfest. Erst zehnmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Zehn Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für den FCE zu Buche. Zuletzt lief es recht ordentlich für den FC – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Nach 14 gespielten Runden gehen bereits 26 Punkte auf das Konto des SF/BG Marburg und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. Zu den acht Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei den Sportfreunde Blau-Gelb vier Pleiten. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Marburger dar.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der FC Ederbergland über zweimal pro Partie. Die Blau-Gelben aber auch!

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Auch interessant