Vereinslogo TSV Steinbach II und FV Biebrich 02
+
TSV Steinbach II im Aufwärtstrend

Verbandsliga Hessen Mitte: TSV Steinbach II – FV Biebrich 02, 3:1 (2:1)

TSV Steinbach II im Aufwärtstrend

Bei der Reserve des TSV Steinbach gab es für den FV Biebrich 02 nichts zu holen. Die Biebricher verloren das Spiel mit 1:3. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Der TSV Steinbach II enttäuschte die Erwartungen nicht. Das Hinspiel beim FV Biebrich 02 hatte der TSV Steinbach II schlussendlich mit 4:2 gewonnen.

Noah Theis ließ sich in der 15. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:0 für den TSV Steinbach II. Orkun Zer sicherte dem FV Biebrich 02 nach 18 Minuten den Ausgleich durch einen Elfmeter. Marvin Hartmann machte in der 32. Minute das 2:1 des TSV Steinbach II perfekt. Zur Pause behielt die Heimmannschaft die Nase knapp vorn. In der 79. Minute stellte der FV Biebrich 02 personell um: Per Doppelwechsel kamen Fredrick Ferguson und Eduard Hert auf den Platz und ersetzten Marsel Tahiri und Mika Hoenig. Marian Goldbach war zur Stelle und markierte das 3:1 des TSV Steinbach II (80.). Als Schiedsrichter Tim Wiesner (Frankfurt am Main) die Partie abpfiff, reklamierte der TSV Steinbach II schließlich einen 3:1-Heimsieg für sich.

Wer den TSV Steinbach II besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst 18 Gegentreffer kassierte der TSV Steinbach II. Der TSV Steinbach II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 23 Erfolgen, fünf Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Sechs Spiele währt bereits die Serie, in der der TSV Steinbach II ungeschlagen ist.

Elf Siege, drei Remis und 15 Niederlagen hat der FV Biebrich 02 momentan auf dem Konto. Die vergangenen Spiele waren für die Nullzweier nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits vier Begegnungen zurück.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt der TSV Steinbach II die Spvgg. Eltville, während der FV Biebrich 02 am selben Tag beim RSV Weyer antritt.

Das könnte Sie auch interessieren