1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Mitte

TSV Steinbach II siegt im Spitzenspiel

Erstellt:

Vereinslogo TSV Steinbach II und FC Ederbergland
TSV Steinbach II siegt im Spitzenspiel © SPM Sportplatz Media GmbH

Für den FC Ederbergland endete das Auswärtsspiel gegen die Zweitvertretung des TSV Steinbach erfolglos. Der Gastgeber gewann 2:1. Der TSV Steinbach II wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Das Hinspiel hatte der TSV Steinbach II knapp für sich entschieden und mit 1:0 gewonnen.

Maxim Zich brachte den FC Ederbergland in der 17. Spielminute in Führung. Die Ederbergländer führten zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Zum Seitenwechsel ersetzte Hüsni Tahiri vom TSV Steinbach II seinen Teamkameraden Daniel Berger. Für den FC Ederbergland nahm das Match in der Schlussphase die bittere Wende. Sebastian Schneider drehte den Spielstand mit einem Doppelpack (76./82.) und sicherte dem TSV Steinbach II einen Last-Minute-Sieg. Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 2:1 zugunsten des TSV Steinbach II.

Am TSV Steinbach II gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst zehnmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Verbandsliga Hessen Mitte. Der TSV Steinbach II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 18 Erfolgen, vier Punkteteilungen und keiner einzigen Niederlage vor. Den TSV Steinbach II scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Die gute Bilanz des FC Ederbergland hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der FCE bisher 14 Siege, zwei Remis und vier Niederlagen. Der FC baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Am 10.04.2022 reist der TSV Steinbach II zur nächsten Partie zum FC TuBa Pohlheim. Für den FC Ederbergland geht es schon am Samstag beim FV Biebrich 02 weiter.

Auch interessant