1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Mitte

VfB 1905 Marburg: Drei Punkte sollen her

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Der VfB 1905 Marburg trifft am Samstag (17:30 Uhr) auf den SV Bauerbach. Die zweite Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SV Bauerbach gegen den SV 1913 Niedernhausen. Gegen den FC Ederbergland war für den VfB Marburg im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte der SV Bauerbach selbstbewusst antreten. Mit 16 geschossenen Toren gehört der SV offensiv zur Crème de la Crème der Verbandsliga Hessen Mitte.

Insbesondere an vorderster Front kommt der VfB nicht zur Entfaltung, sodass nur acht erzielte Treffer auf das Konto des VfB 1905 Marburg gehen.

Die Offensive des SV Bauerbach kommt torhungrig daher. Über 2,67 Treffer pro Match markiert der Sportverein im Schnitt. Beide Mannschaften liegen mit zehn Punkten gleichauf. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein.

Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Auch interessant