1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Mitte

Zwei-Tore-Mann Reichert reicht SG Walluf nicht

Erstellt:

Vereinslogo SG Walluf und SV Zeilsheim
Zwei-Tore-Mann Reichert reicht SG Walluf nicht © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Walluf hat den Start ins neue Fußballjahr nach zwei Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 2:5-Niederlage verdaut werden.

Die Gastgeber gerieten schon in der neunten Minute in Rückstand, als Jürgen Bufi das schnelle 1:0 für SV Zeilsheim erzielte. Wer glaubte, die SG Walluf sei geschockt, irrte. Reinhold Reichert machte unmittelbar nach dem Rückschlag den Ausgleich perfekt (13.). Nahom Ogbay machte in der 34. Minute das 2:1 von SV Zeilsheim perfekt. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Abdussamed Gürsoy den Vorsprung des Gasts auf 3:1 (45.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Per Elfmeter erhöhte Gürsoy in der 64. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf zwei Treffer – 4:1 für SV Zeilsheim. Mit dem Treffer zum 2:4 in der 69. Minute machte Reichert zwar seinen Doppelpack perfekt – der Rückstand zum Tabellenprimus war jedoch weiterhin groß. Wenig später kamen Edmond Latifi und Ilias Mouktader per Doppelwechsel für Bufi und Jonatan Tesfaldet auf Seiten von SV Zeilsheim ins Match (70.). Mouktader überwand den gegnerischen Schlussmann zum 5:2 für SV Zeilsheim (86.). Letztlich fuhr SV Zeilsheim einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

Die Ausbeute von 40 Punkten sorgte dafür, dass die SG Walluf die abgelaufene Saison auf Rang zwölf beendete.

Am 24.08.2022 empfängt die SG Walluf in der nächsten Partie die Spvgg. Eltville. Am Sonntag empfängt SV Zeilsheim den FC Dorndorf.

Auch interessant