Julian Klein FSV Thalau
+
Julian Klein verlässt die SKG Gersfeld und schließt sich dem FSV Thalau an.

Kapitän verlässt SKG Gersfeld

Thalau holt Julian Klein

Noch-Verbandsligist FSV Thalau hat den vierten Neuzugang für die kommenden Saison eingetütet. Vom Rhöner A-Ligisten SKG Gersfeld kommt Julian Klein.

„Julian steht schon lange auf unserem Zettel und wir freuen uns, dass er den ‚neuen Thalau Weg‘ mit uns bestreiten möchte. Er war von vielen höherklassigen Vereinen umworben, weshalb wir unglaublich froh über seine Zusage sind. Für ihn waren die sportliche Herausforderung Gruppenliga und der gute Draht nach Thalau die Beweggründe“, lassen sich die Vereinsverantwortlichen zitieren.

Der 28-jährige Klein ist Kapitän und zugleich bester Torschütze bei Gersfeld – seiner bisher einzigen Station. In dieser Saison kommt er auf 16 Treffer in zwölf Einsätzen. Zuvor wurde bereits bekannt, dass Kleins Teamkollege Justin Kress, Max Grauel (SV Welkers) und Leon Klüh (TSV Dalherda) im Sommer ihre neue sportliche Heimat im Wittiggrund finden.

Das könnte Sie auch interessieren