Foto: Jonas Wenzel
1 von 20
Foto: Jonas Wenzel
Foto: Jonas Wenzel
2 von 20
Foto: Jonas Wenzel
Foto: Jonas Wenzel
3 von 20
Foto: Jonas Wenzel
Foto: Jonas Wenzel
4 von 20
Foto: Jonas Wenzel
Foto: Jonas Wenzel
5 von 20
Foto: Jonas Wenzel
Foto: Jonas Wenzel
6 von 20
Foto: Jonas Wenzel
Foto: Jonas Wenzel
7 von 20
Foto: Jonas Wenzel
Foto: Jonas Wenzel
8 von 20
Foto: Jonas Wenzel

Wieder ein Rückstand, wieder ein Sieg – Fotos

Die SG Bad Soden hat auch ihr viertes Verbandsliga-Spiel in dieser Saison gewonnen. Zwar gerieten die Sprudelkicker zum dritten Mal in Folge in Rückstand, für einen 4:1 (0:0)-Sieg gegen Willingen reichte es dennoch.

"Es wäre schön, wenn wir so ein Spiel mal früher in unsere Richtung lenken könnten", sagte Sodens Trainer Anton Römmich angesprochen auf den erneuten Rückstand, als Florian Heine den Ball herrlich ins Tor schlenzte. "Eigentlich sind wir sehr gut aus der Pause gekommen, dann fällt aus dem Nichts das Tor. Aber wir haben uns direkt gepusht und wieder Moral bewiesen." Jan Rintelmann traf im Anschluss an eine Ecke, dann Neuzugang Nils Becker per platziertem Schuss. Nachdem Christian Pospischil per Heber nachlegte, hatte Soden Glück, dass Keeper Marco Aulbach einen Strafstoß von Jan Henrik Vogel entschärfte. Spannend wurde es deshalb nicht mehr, stattdessen traf Daniele Fiorentino, nach dem er den Torwart umkurvte und "fast von der Eckfahne" (Römmich) zum 4:1-Endstand traf.

Die Statistik:

SG Bad Soden: Aulbach; Okyere (42. Becker), Rintelmann, Pezzoni, Kymlicka, Neiter, Huhn, Demuth (79. Fiorentino), Pospischil, Krapf (84. Blam), Martinez Bizcocho.
SC Willingen: Wilke; Kroll, Kuhnhenne, Albers, Vogel, Butz, Querl, Vach, Friedrich, Heine, Butterweck (79. Dogan).
Schiedsrichter: Volker Höpp (FSV Dauernheim).
Zuschauer: 150.
Tore: 0:1 Florian Heine (48.), 1:1 Jan-Niklas Rintelmann (59.), 2:1 Nils Becker (62.), 3:1 Christian Pospischil (77.), 4:1 Daniele Fiorentino (87.).
Verschossener Foulelfmeter: Jan Henrik Vogel (Willingen) scheitert an Marco Aulbach (80.).

Rubriklistenbild: © Foto: Jonas Wenzel

Das könnte Sie auch interessieren