-
+
-

Verbandsliga Hessen Süd: Eintracht Wald-Michelbach – Hanauer 1960 SC (Samstag, 18:00 Uhr)

Bleibt 1960 Hanau dem Erfolg treu?

Die Eintracht Wald-Michelbach fordert im Topspiel den Hanauer 1960 SC heraus. Letzte Woche siegte die Eintracht Wald-Michelbach gegen SG SV VfR Dersim mit 4:1. Somit belegt das Wald-Michelbach mit 17 Punkten den fünften Tabellenplatz. Das 1960 Hanau hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den SV der Bosnier mit 4:0.

Dreimal ging das Wald-Michelbach bislang komplett leer aus. Hingegen wurde fünfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Offensiv sticht der Hanauer 1960 SC in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 31 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Der Hanauer Sportclub 1960 verbuchte sechs Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den HSC 1960 dar.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Das könnte Sie auch interessieren