-
+
-

Verbandsliga Hessen Süd: VfB Ginsheim II – FFV Sportfreunde 04 (Sonntag, 13:00 Uhr)

Bricht VfB Ginsheim II den Bann?

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht die Reserve des VfB Ginsheim mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die FFV Sportfreunde 04. Der VfB Ginsheim II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:1 als Verlierer im Duell mit dem JSK Rodgau hervor. Das letzte Ligaspiel endete für die FFV Sportfreunde 04 mit einem Teilerfolg.

3:3 hieß es am Ende gegen die Eintracht Wald-Michelbach.

In dieser Saison sammelte die Mannschaft von Trainer Ermin Melunovic bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich der VfB Ginsheim II zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die FFV Sportfreunde 04 holte aus den bisherigen Partien zwei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen.

Wenn die Speuzer den Platz betreten, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten der Gäste (18). Aber auch beim VfB Ginsheim II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (17). Daheim hat der VfB Ginsheim II die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus drei Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Das könnte Sie auch interessieren