1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Süd

Deutliche Niederlage für Rot-Weiss Frankfurt

Erstellt:

Vereinslogo SG Rot-Weiss Frankfurt und Spfr. Seligenstadt
Deutliche Niederlage für Rot-Weiss Frankfurt © SPM Sportplatz Media GmbH

Trotz eines satten tabellarischen Vorsprungs auf die Spfr. Seligenstadt hatte die SG Rot-Weiss Frankfurt klar das Nachsehen und verlor mit 2:5. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich der Spfr. Seligenstadt beugen mussten.

Kani Yildirimoglu brachte sein Team in der 23. Minute nach vorn. Wer glaubte, die Spfr. Seligenstadt sei geschockt, irrte. Philipp Traut machte unmittelbar nach dem Rückschlag den Ausgleich perfekt (28.). Patrick Gürser brachte dem Rot-Weiss Frankfurt nach 31 Minuten die 2:1-Führung. Robin Weber war zur Stelle und markierte das 2:2 der Spfr. Seligenstadt (38.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Die Spfr. Seligenstadt drückte aufs Tempo und brachte sich durch Treffer von Muhammed Kayaroglu (54.), Weber (72.) und Traut (77.) auf die Siegerstraße. Am Ende behielt die Spfr. Seligenstadt gegen die SG Rot-Weiss Frankfurt die Oberhand.

Das Rot-Weiss Frankfurt findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Zwei Siege, drei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der SG Rot-Weiss bei.

Die Spfr. Seligenstadt muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die Sportfreunde befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die formschwache Abwehr, die bis dato 22 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der SFS in dieser Saison. Die Seligenstädter fuhren nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein. Nur einmal gingen die Gäste in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Das nächste Spiel der SG Rot-Weiss Frankfurt findet in zwei Wochen statt, wenn man am 25.09.2022 das Rot-Weiß Darmstadt empfängt. Die Spfr. Seligenstadt ist am kommenden Mittwoch zu Gast bei SG SV VfR Dersim.

Auch interessant