-
+
-

Verbandsliga Hessen Süd: SV Unter-Flockenbach – Spvgg. Oberrad (Sonntag, 15:30 Uhr)

Duell der Schwergewichte

Die Spvgg. Oberrad fordert im Topspiel den SV Unter-Flockenbach heraus. Gegen den SV Münster kam der SV Unter-Flockenbach im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich die Spvgg. Oberrad kürzlich gegen die FFV Sportfreunde 04 zufriedengeben.

Der SV Unter-Flockenbach ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Mit 34 Zählern führt der Gastgeber das Klassement der Verbandsliga Hessen Süd souverän an. Erfolgsgarant der Mannschaft von Mirko Schneider ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 60 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Die Bilanz des SV Unter-Flockenbach nach 15 Begegnungen setzt sich aus elf Erfolgen, einem Remis und drei Pleiten zusammen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den SV Unter-Flockenbach – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Spvgg. Oberrad holte auswärts bisher nur neun Zähler. Mit 26 ergatterten Punkten stehen die Nullfünfer auf Tabellenplatz fünf. Fünfmal ging die Spielvereinigung 05 bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Oberrader dar.

Der Offensivhunger des Gasts ist gewaltig. Mehr als zwei geschossene Tore pro Spiel belegen das eindrucksvoll. Das große Plus des SV Unter-Flockenbach ist die funktionierende Offensive, da durchschnittlich pro Spiel mehr als vier Treffer erzielt werden.

Mit dem SV Unter-Flockenbach trifft die Spvgg. Oberrad auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Das könnte Sie auch interessieren