1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Süd

FFV Sportfreunde 04 holt Remis – dank Ilkiz

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Die Spvgg. Oberrad ist nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen die FFV Sportfreunde 04 hinausgekommen. Die FFV Sportfreunde 04 zog sich gegen die Spvgg. Oberrad achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Durch einen Elfmeter von Kaan Köksal gelang der Spvgg. Oberrad das Führungstor. Zum Abpfiff der ersten Halbzeit hatten die Nullfünfer einen knappen Vorsprung herausgespielt. Nach rund einer Stunde reagierte Mehmet Somrun: Joav Mben Bata kam für Zafer Sancak (55.). Okan Ilkiz traf zum 1:1 zugunsten der FFV Sportfreunde 04 (65.). Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen der Spvgg. Oberrad mit der FFV Sportfreunde 04 kein Sieger ermittelt.

Sicherlich ist das Ergebnis für die Spvgg. Oberrad nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den fünften Rang. Acht Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat die Spielvereinigung 05 derzeit auf dem Konto. Die Oberrader befinden sich auf Kurs und holten in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Die FFV Sportfreunde 04 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Speuzer holten auswärts bisher nur zehn Zähler. Die Sportfreunde finden sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Die Stärke des FFV liegt in der Offensive – mit insgesamt 33 erzielten Treffern. Sechs Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen haben die Gäste momentan auf dem Konto. Die FFV Sportfreunde 04 ist seit drei Spielen unbezwungen.

Während die Spvgg. Oberrad am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) beim SV Unter-Flockenbach gastiert, duelliert sich die FFV Sportfreunde 04 zeitgleich mit dem Rot-Weiß Darmstadt.

Auch interessant