1. torgranate
  2. Verbandsliga
  3. Verbandsliga Süd

Gelingt SG Bornheim die Wiedergutmachung?

Erstellt:

Vereinslogo SG Bornheim Grün-Weiss und Rot-Weiß Darmstadt
Gelingt SG Bornheim die Wiedergutmachung? © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Sonntag bekommt es die SG Bornheim Grün-Weiss mit dem Rot-Weiß Darmstadt zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Das letzte Ligaspiel endete für die SG Bornheim mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den FV Bad Vilbel. Das Rot-Weiß Darmstadt tritt mit breiter Brust an, wurde doch die Spfr.

Seligenstadt zuletzt mit 1:0 besiegt. Nachdem die SG Bornheim Grün-Weiss sich im Hinspiel als keine große Hürde für das Rot-Weiß Darmstadt erwies und mit 0:4 verlor, soll es im Rückspiel besser laufen für die SG Bornheim.

Angesichts der guten Heimstatistik (6-2-0) dürfte die SG Bornheim Grün-Weiss selbstbewusst antreten. Das bisherige Abschneiden der Grün-Weissen: neun Siege, vier Punkteteilungen und drei Misserfolge. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Bornheimer – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Prunkstück des Rot-Weiß Darmstadt ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst elf Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Der SKV Rot-Weiß weist bisher insgesamt zehn Erfolge, fünf Unentschieden sowie eine Pleite vor. Die Rot-Weißen treten mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft die SG Bornheim über zweimal pro Partie. Die Gäste aber auch! Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Auch interessant